Unverbindlich Anfragen

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren
NCM.at NCM Tools CheckEffect

CheckEffect – Gründe

Ihr Werkzeug für effizientes Online Marketing

Zahlen lügen nicht. Wie erfolgreich sind Ihre Webseite und das umgesetzte Online Marketing? Die internetbasierte Software analysiert Ihre Daten und ermöglicht Ihnen in übersichtlichen Darstellungen auch Vergleiche mit Mitbewerbern zu ziehen.

6 Gründe, die für CheckEffect sprechen

Screenshot einer E-Mail mit allgemeinen Websitezahlen
Reporting Beispiel das Sie per E-Mail erhalten

1. Schnelles und tägliches Reporting

Jeden Tag erhalten Sie auf Wunsch einen Morgenreport per E-Mail mit den wichtigsten Kennzahlen zu Ihrer Website. Diese werden übersichtlich in Diagrammen dargestellt. Sie müssen nichts dafür tun, alles passiert automatisch und ohne Arbeit. Es ist keine Erfahrung mit dem Umgang in Analysetools notwendig. Zusätzlich zu den täglichen Morgenreports, können Sie auf Wunsch auch Wochen und Monatsreports erhalten, um so auch Zahlen auf einen längeren Zeitraum zu betrachten. Die Morgenreports sind eine Zusatzleistung, wenn Sie am liebsten selbst die Zahlen im Tool ansehen wollen, können Sie das natürlich auch.

Bei der Art und Weise des Einbaus von CheckEffect wurde auch speziell ein Auge auf den Einfluss beim Pagespeed geworfen. Durch einen sorgfältigen und intuitiven Einbau wirkt sich CheckEffect nur minimal auf den Speed Ihrer Seite aus. So schneiden Sie bei den wichtigen Web Vitals weiterhin gleich ab wie vor der Verwendung des Tracking-Tools.

2. Checkeffect als die datenschutzfreundliche Alternative zu Analytics

CheckEffect gilt als die datenschutzfreundliche Alternative zu Google Analytics. Wo Google Analytics seit dem neuen Datenschutzgesetz 2018 der EU nicht mehr ohne Nutzereinstimmung verwendet werden darf, funktioniert CheckEffect weiterhin wie vor der EU Regelung.

CheckEffect gibt die Daten nicht an Dritte weiter und gilt auch als notwendiges Cookie, deshalb können auch bei abgelehnten Cookies die Zugriffe gezählt werden. Somit entstehen nicht wie bei Analytics Datenlücken und man kann weiterhin die echten Daten einsehen.

Vor allem seit die österreichische Behörde am Do, 13. Jan 2022 Analytics als nicht EU-datenschutzkonform einstufte, muss nach Alternativen gesucht werden. Ein Web-Analysetool wie CheckEffect eignet sich dabei als eine perfekte Alternative. Das schon seit mehreren Jahren verwendete und immer weiterentwickelte Tool von ncm.at hilft Ihnen dabei auch weiterhin einen Überblick über Ihre Zugriffszahlen zu haben.

Screenshot einer E-Mail mit Websitezahlen zu den Quellen
Aufschlüsselung der Zugriffe im Morgenreport E-Mail

3. Alle Ihre Website-Daten übersichtlich an einem Platz

Aufteilung der Quellen zwischen Suchmaschinenwerbung, Social Media, Direktzugriffe, Linkzugriffe & Suchmaschinenzugriffe. In CheckEffect können Sie ebenfalls spezielles Kampagnen & E-Mail Tracking einrichten. Dadurch behalten Sie Ihre Daten noch besser im Griff und sehen welche Werbearten und Kampagnen funktionieren und welche Sie getrost sein lassen können.

4. Kein Datenverlust dank Cookieless Tracking

Die Cookiebar ist jetzt schon seit längerer Zeit ein rechtliches muss auf praktisch jeder Website.Jeder der sich mit seinen Zugriffszahlen beschäftig, wird gemerkt haben, dass dadurch einige Zahlen verloren gehen. Experten schätzen den Opt-In-Anteil auf ca. 40%, die von verschiedenen Faktoren abhängen. Es ist also möglich, dass bis zu 40% der User das Setzen von Cookies gezielt ablehnen.

Indem CheckEffect zu den notwendigen Cookies gehört, trackt dieses Web-Analyse Tool gezielt die User auf Ihrer Website, auch wenn sie den herkömmlichen Cookies widersprechen. So macht es keinen Unterschied ob der User den Cookies zustimmt oder diese ablehnt, getrackt wird der von CheckEffect so oder so. Und genau das ist der Grund, warum Sie mit CheckEffect, im Vergleich zu Google Analytics, keine Daten verlieren.

screenshot einer E-Mail mit Zahlen zu Themen clustern
Individuelle Themen Cluster für eine übersichtliche Zahlenauswertung

5. Themen Clustering

CheckEffect bietet die Möglichkeit, organische Einstiegsseiten nach Themen zu messen und nicht nur Zugriffe auf einzelne Seiten. So sieht man genau, welche Themen auf Ihrer Website am besten funktionieren und welche Themen noch Nachholbedarf haben. Welche Seiten zu welchen Thema gehören und welche Themen es geben sollte, können Sie selbst bestimmen. Sie haben also die gesamte Kontrolle, wie Sie Ihre Daten präsentieren wollen.

6. Benchmarking für den Tourismus

Für den Tourismus gibt es mit dem Benchmarking in CheckEffect noch ein besonderes Feature. Ganz anonym können Sie sich auf Basis der Website Zugriffe mit anderen Betrieben aus dem Tourismus messen. Dadurch sehen Sie schnell und zu jeder Zeit, wie sie im Vergleich mit potenziellen Mitbewerbern abschneiden und können darauf reagieren. Damit die Gegenüberstellung auch aussagekräftig ist, erstellen Sie Ihr eigenes Profil. Hier geben Sie Daten wie Kooperationen, Hauptsaison, Klassifizierung, Zimmeranzahl usw. an. Auf Basis dieses Profils werden vom System mögliche Vergleichsbetriebe zum Wettstreiten ausgewählt. Somit sind die Zahlen für jeden Betrieb relevant, egal ob große Kette oder kleiner Familienbetrieb.

Alle Ihre eingegebenen Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur dem Benchmarking.

FAQ zu Checkeffect

Warum ist CheckEffect im Gegensatz zu Analytics, DSGVO-Konform?
Ich glaube aufgrund der Tatsache, dass die Datensammlung bei Analytics auf Servern in den US liegt. Die haben laxere Bestimmungen als wir. Und die gelten dann für diese Daten.

Was sind systemrelevante Cookies?
Z.B. ein Session-Cookie. HTTP ist ein Sitzungsloses-Protokoll, das heißt für den Server wäre jede Anfrage eine "neue" Anfrage und der Server würde nicht erkennen, dass all diese Anfragen von ein und denselben User kommen. Ein Warenkorb z. B. wäre ohne Session Cookie nicht realisierbar. Systemrelevant ist somit, einfach erklärt alles, was das System zum einwandfreien Laufen benötigt.

Warum zählt CE zu den systemrelevanten Cookies?
Ohne Datenmessung und Aufzeichnung und Monitoring agierst du im Blindflug. Man würde nicht sehen welche Teile einer Website einer Verbesserung bedürfen, was gut läuft und verstärkt gehört etc. NCM als Agentur verkauft Erfolg, und der ist ohne oben genanntes nicht zu erreichen.

Gestaltet sich das Wechseln zu CheckEffect als schwierig? Kann ich es potenziell selbst erledigen?
Nein, nicht schwierig, es müssen nur die Scriptlets eingebunden werden. Vorher wird von NCM eine Lizenz angelegt, Formulare die gemessen werden sollen darin registrieren, Scriptlets einbinden fertig.

Kann ich CheckEffect testen, bevor ich mich zum Kauf entscheide?
Es ist natürlich möglich, CheckEffect vor dem Kauf ein Monat lang ausgiebig zu testen.

CheckEffect unterstützt Sie bei Online-Marketing Entscheidungen, die Ihren Erfolg im Internet nachhaltig positiv beeinflussen. Wenn Sie mehr über das TourismusTool von ncm erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktanfrage.